Logo

7 – Ludwig Heer Lieblingsrezepte Bestellung

LUDWIG HEER – LIEBLINGSREZEPTE
Ludwig Heers erstes Kochbuch bietet mehr als eine reich bebilderte Sammlung reizvoller Rezepte. Ludwig Heer kocht geradlinig, modern und funktional. Er bekennt sich zu einer saisonalen und regionalen Küche, die von ihm mit internationalen Einflüssen zeitgemäß interpretiert und präsentiert wird. In seinem ersten Kochbuch mit dem Untertitel „Einfach genial gekocht“ zeigt er, wie’s geht. Seine „Lieblingsrezepte“ hat Ludwig Heer übrigens zunächst für die wöchentliche Werbung der bekannten Supermarkt-Kette „Gebauer’s“ entwickelt. Es werden also allein schon deshalb nur Zutaten verwendet, die man in diesem – zugegebenermaßen außergewöhnlichen – Supermarkt bekommen kann, zumindest auf  Vorbestellung. Die kongeniale Food-Fotografie von Philipp Sedlacek mit vielen hilfreichen Detailfotos macht Lust aufs Kochen und Appetit aufs Genießen. Jetzt bestellen

BESTELLFORMULAR
KOCHBUCH LUDWIG HEER

Dem gebürtigen Geislinger ist das Kochen quasi in die Wiege gelegt worden. Seine Eltern Gabriele und Walter Heer führen seit 1980 das Restaurant „Alte Post“ in der Filstal-Gemeinde Kuchen, wo Ludwig mit anspruchsvoller schwäbischer Küche und Gastfreundschaft groß wurde. Gelernt hat der junge Starkoch dann bei Sternekoch Rolf Straubinger auf Burg Staufeneck in Salach und bei der Ikone der deutschen Kochkunst Harald Wohlfahrt in der Traube Tonbach. Im Juli wurde ihm als erstem Koch, der kein eigenes Sternerestaurant hat, die Ehre zuteil, eine Woche lang bei den „Sternennächten“ im Mercedes-Benz Museum zu kochen. Zur Zeit lebt er in Göppingen. Hier hat er sich mit einer kleinen Pralinenmanufaktur „Ludwig‘s feinste Pralinen“ selbstständig gemacht und bereitet sich derzeit intensiv auf die Weltmeisterschaft vor.

Ludwig Heer kocht geradlinig, modern und funktional. Er bekennt sich zu einer saisonalen und regionalen Küche, die von ihm mit internationalen Einflüssen zeitgemäß interpretiert und präsentiert wird. In seinem ersten Kochbuch mit dem Untertitel „Einfach genial gekocht“ zeigt er, wie’s geht: in 44 Rezepten mit vorwiegend einfachen Zutaten – genial komponiert und leicht nachzukochen. Das Buch ist übersichtlich gegliedert und enthält viele Phasenfotos, die Schritt für Schritt die Tricks und Kniffe des Jungstarkochs veranschaulichen.

Das Buch ist für 19,90 Euro erhältlich bei Gebauer‘s, in der Buchhandlung Herwig und überall, wo es Bücher gibt.

Verlag: netzwerk für wirksame Werbung GmbH, Göppingen

ISBN 978-3-00-032199-3

LUDWIG HERR
Lieblingsrezepte

Ludwig Heer erstes Kochbuch bietet mehr als eine reich bebilderte Sammlung reizvoller Rezepte